Salmonellen-Gefahr: Freiland-Eier aus Norma-Märkten zurückgerufen

Betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2018.
Betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2018.
© Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

30. April 2018 - 10:44 Uhr

Produkte der Marke 'Gutsglück' können in den Filialen abgegeben werden

Eier von 'Gutsglück' werden wegen eines Salmonellen-Fundes zurückgerufen. Betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2018, teilte der Hersteller 'Inter Ovo' mit.

Dieser Code ist betroffen

Die nun zurückgerufenen Eier haben den Code '1 DE 0353974' und wurden bei Norma in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern verkauft. Betroffene Produkte können in den Filialen zurückgegeben werden. Kunden bekommen den Kaufpreis auch ohne Kassenbon erstattet.