RTL News>Stars>

Sängerin Adele macht Abermillionen in Las Vegas!

Geldsegen ganz ohne Spielautomaten

Sängerin Adele macht Abermillionen in Las Vegas!

Vegas-Geldsegen für Adele! Mega-Show im Caesars Palace

Wer im Spieler-Paradies Las Vegas den Jackpot abräumt, tut das in der Regel an einem Automaten. Doch nicht Adele ! Die erfolggekrönte Sängerin hat jetzt einen Mega-Deal abgeschlossen, der ihr Konto um einige Millionen anschwellen lässt. Was sie absahnt, erfahren Sie oben im Video.

Adele folgt dem Abräumer-Beispiel von Britney Spears und Elton John

Las Vegas, Nevada, USA. Ins funkelnde Wüstenjuwel pilgern jedes Jahr unzählige vergnügungslustige Amerikaner und Touris. Neben den Themen-Hotels und -Casinos gibt’s auf der von Neonlicht erhellten Straße Strip aber auch jede Menge Shows zu bewundern.

Darbietungen von begnadeten Artisten, Zauberern, Strippern – und natürlich Sängern. Bei einer sogenannten „residency“ stehen die Musiker dann monatelang täglich auf der Bühne. Ein lukratives Geschäft! Celine Dion sang sich auf diese Art und Weise satte 385 Millionen US-Dollar (338 Millionen Euro) aufs Bankkonto. Auch Britney Spears und Elton John konnten nach ihren Residency-Deals erstmal üppig shoppen gehen. Nun stößt Adele zu der illustren Runde der Vegas-Abräumer.

Allerdings: Dass die Kohle fließt wie die Niagarafälle, ist für das Gesangstalent nichts Neues. Ihr aktuelles Album „30“ wurde zum erfolgreichsten Album 2021 – nachdem es gerade einmal sechs Wochen lang erhältlich war. Bei so viel Erfolg darf dann sicher auch mal der ein oder andere Dollar im Caesars Palace verspielt werden… (nos)