Die Jagd nach den Likes und den Followern treibt manch einen zum Äußersten. Besonders schwierig wird es dann, wenn Eltern für den Instagram-Ruhm die Aufsichtspflicht für ihre Kinder verletzen. Ein Internet-Clip zeigt ein junges russisches Pärchen, dass für die Videoplatform "TikTok" ein Slowmotion-Video aufnimmt. Mutter Sveta springt in die Arme ihres Mannes Andrei. Sohn Gabriel will es seiner Mutter gleichtun und springt vom Hochbett...