Russische Panzerfaust in Nordhausen gefunden

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

31. Mai 2021 - 8:30 Uhr

Nordhausen (dpa/th) - In Nordhausen-Salza ist eine russische Panzerfaust gefunden worden. Nachdem sich der Waffenfund bestätigte, sei die Wiese nahe der Straße Zum Schützenhaus weiträumig gesperrt worden, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Sechs Personen mussten am Sonntagnachmittag ihre Wohnungen auf Grund der Sperrung verlassen. Während der Bergung habe der Munitionsbergungsdienst festgestellt, dass die Panzerfaust keinen Zünder mehr hatte, sodass von der Waffe keine Gefahr mehr ausging. Am Abend konnte die Sperrung aufgehoben werden und die Bewohner in ihre Wohnung zurückkehren.

© dpa-infocom, dpa:210531-99-801920/2

Quelle: DPA

Auch interessant