Eine ganz besondere Maske

Was trägt Bayern-Boss Rummenigge denn da?

Karl-Heinz Rummenigge
© Sky

24. Januar 2021 - 17:01 Uhr

Eine Taucherbrille?

Was ist das denn? Diese Frage werden sich einige Fußball-Fans beim Anblick von Karl-Heinz Rummenigge gestellt haben. Der Bayern-Vorstandsboss tauchte bei der Partie auf Schalke mit einer ungewöhnlichen Maske auf. Nein, es war weder eine OP- noch eine FFP2-Maske. Vielmehr erinnert der Corona-Schutz an die Fehlkonstruktion einer Taucherbrille.

Maske für Gehörlose

Aber was hat es denn nun mit dem seltsamen Mundschmuck auf sich? Ganz einfach! Des Rätsels Lösung: Es soll sich laut Sky um eine spezielle Maske für den Kontakt mit Gehörlosen, die auf das Lesen der Lippenbewegungen angewiesen sind, handeln. Später wechselte Rummenigge auch wieder auf eine stinknormale FFP2.