Corona-Training macht sich bezahlt

Rumer Willis zeigt neues Foto: Dieser Body ist der Wahnsinn!

Rumer Willis hat in der Corona-Quarantäne scheinbar Langeweile – und entzückt ihre Fans mit einem sexy Selfie.
Rumer Willis hat in der Corona-Quarantäne scheinbar Langeweile – und entzückt ihre Fans mit einem sexy Selfie.
© dpa, Ursula Düren

12. Dezember 2020 - 9:42 Uhr

Hallöchen Popöchen!

Ein Plätzchen hier und dann noch ein kleines bisschen Lebkuchen da … Zugegeben: In der Vorweihnachtszeit auf die Figur zu achten ist gar nicht so einfach – erst recht nicht in der Corona-Zeit. Doch Rumer Willis scheint damit keine Probleme zu haben. Statt Naschen steht bei der 32-Jährigen nämlich hartes Training auf dem Plan. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie ihr neuer Wahnsinns-Body beweist.

Rumer Willis wird zur sexy Cat-Lady

Die rechte Hand lässig auf den Kratzbaum gelegt, den Blick aufs Handydisplay gerichtet und die gestählten Kurven in ein hautenges, bodenlanges Trägerkleidchen gehüllt: So lässig posiert die älteste Tochter der beiden Hollywood-Stars Bruce Willis (65) und Demi Moore (58) vor dem Spiegel.

"Starte einen neuen Model-Gig und verkaufe schicke Kratzbäume … Ich habe Langeweile in Quarantäne", schreibt die 32-jährige Schauspielerin zu dem Spiegel-Selfie auf ihrem Instagram-Kanal.

Die Fans sind von Rumer Willis‘ Mega-Body begeistert

Doch scheinbar hat Rumer, die vor Kurzem in Lack und Leder für Aufsehen sorgte, neben lustigen Selfies eine weitere Ablenkung in Zeiten der Corona-Pandemie gefunden – und zwar knallharte Workouts. Durch den hauchdünnen Stoff zeichnen sich Rumers schmale Taille und ihr Knack-Po deutlich ab. Ihr Wahnsinns-Body kommt auch bei den Fans gut an: Neben diversen Herz-Emojis regnet es am laufenden Band Komplimente für die Schauspielerin.

Bei diesem Anblick würde wohl fast jeder Rumer einen Kratzbaum abkaufen.