Süßes Papa-Sohn-Duo

Rührend! Michael Bublé und sein achtjähriger Sohn machen gemeinsam Musik

Hier machen Michael Bublé & sein Sohn gemeinsam Musik Rührende Aufnahmen
00:56 min
Rührende Aufnahmen
Hier machen Michael Bublé & sein Sohn gemeinsam Musik

30 weitere Videos

Wie der Vater, so der Sohn – dieses Sprichwort trifft auf Michael Bublé (46) und seinen achtjährigen Sprössling Noah voll zu. Als der Sänger von seiner Tour nach Hause kommt, überrascht ihn sein Sohnemann mit einem einstudierten Musikstück auf dem Piano. Da lässt es sich der stolze Papa nicht nehmen und schmettert gleich ein paar Zeilen dazu. Das süße Ständchen des Papa-Sohn-Duos zeigen wir oben im Video.

Michael Bublé: „Ich bin so stolz auf meinen Jungen"

Was für eine Überraschung! Michael Bublé kann im ersten Moment gar nicht glauben, was er da hört. „Noah hat mich nach meiner Tour überrascht. Er hat so hart gearbeitet, um dieses Lied zu lernen. Ich bin so stolz auf meinen Jungen“, schreibt der Musiker zu einem Clip, der seinen Sohn beim Klavier spielen zeigt. Jetzt können die beiden endlich gemeinsam Musik machen. Das wird direkt mal mit einem Ständchen gefeiert, auch wenn Papa Michael vor stolz schon fast Freudentränen verdrückt.

Noah kam im August 2013 in Vancouver zur Welt und war das erste gemeinsame Kind von Michael Bublé und seiner Frau, der argentinischen Schauspielerin Luisana Lopilato (35). Im Jahr 2016 dann der Schock: Bei Noah wurde Leberkrebs diagnostiziert. Inzwischen soll es seinem Sohn aber wieder um einiges besser gehen.

Ob Michael seinen Sprössling bei so viel musikalischem Talent wohl schon bald mal mit auf Tour nehmen wird? Bis es dazu kommt, können wir uns mit Sicherheit auf weitere Clips des Papa-Sohn-Duos freuen. (aet)