Die Zucht von Brieftauben ist von alters her ein beliebtes Hobby unter Kohlekumpeln. Nach der Arbeit im Dunkeln tief unter der Erde war der Blick ins Licht gen Himmel einfach ein guter Ausgleich.
Passend zur Schließung der Zechen sind auch die allermeisten Taubenschläge inzwischen verschwunden. Aber es gibt sie noch, die leidenschaftlichen Liebhaber dieses besonderen Wettkampfsportes. Wir zeigen eine Familie, die deutlich macht: Auch wenn es demnächst keinen Bergbau mehr geben wird im Ruhrgebiet, Brieftauben wird es auch weiterhin geben.

Alles zum Thema finden Sie unter: http://web.brieftaube.de/


Das Rennpferd des kleinen Mannes
Erinnerungen im Modell
Ewigkeitsaufgaben im Ruhrgebiet
Weiter mit Kohle heizen
Korn zum Kohleabschied
Türkische Gastarbeiter im Bergbau
Historische Stollen
Kohle bleibt
Schauspieler unter Tage
Als Frau im Bergbau
Rapper Muetze bringt neue EP zum Ende des Ruhrbergbaus raus
Bergehalden im Ruhrgebiet
Modelabel "Grubenhelden"
Familie Freitag aus Herten
Kohleparfum
Hauerschicht
Der Bergbau-Schnitzer
Ex-Bergmann Hannes Wilde besucht seine Zeche
Medizinstudent spielt Bergmann
Zwischen Mythos und Maloche
Glückauf und vorbei
Besondere Fans von Schalke 04