RTL/n-tv Trendbarometer

RTL-Umfrage: Diese Deutschen interessieren sich für den Brexit

March 11, 2019 - London, London, UK - London, UK. Anti-Brexit protesters stand in the road outside the Palace of Westminster as MPs head back to Parliament. MPs will get a second Ã’meaningful voteO on Prime Minister Theresa Mays proposed Brexit deal
March 11 2019 London London UK London UK Anti Brexit protesters stand in the road outside
www.imago-images.de, via www.imago-images.de

Besonders Ältere halten den Brexit für wichtig

Über die Hälfte der Deutschen findet, dass der Brexit zur Zeit das wichtigste politische Thema ist. Besonders bei den über 60-jährigen, Beamten und Selbstständigen ist das Interesse überdurchschnittlich groß. Außerdem kann man erkennen, dass die Anhänger von der FDP und den Grünen den Brexit wichtiger finden, als Anhängern von anderen Parteien.

Kommunales wichtiger als Europa

Die Umfrag zeigt zudem, dass vielem die Kommunalwahl wichtiger ist als die Europawahl. Am deutlichsten wird der Unterschied in Bundesländern, in denen die Europawahl am selben Tag stattfindet, wie die Wahlen zu Kreistagen und Gemeindevertretungen. Etwa 35 Prozent der Befragten gibt an, die Kommunalwahlen seien wichtiger als die Europawahl. Rund die Hälfte der Befragten gibt aber auch an, dass ihnen beide Wahlen gleich wichtig seien.

Besonders Ostdeutschland hat geringes Interesse an Europawahl

Rund 50 Prozent der Befragten in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Thüringen und Brandenburg gaben an, dass die Kommunalwahl wichtiger sei, als die Europawahl. In den alten Bundesländern sagte das rund ein Drittel der Befragten.

Forsa-Chef Prof. Manfred Güllner zu RTL: „Die Kopplung von Wahlen auf so unterschiedlichen politischen Ebenen ist insofern ein schwerer Fehler und verhindert, dass sich trotz des generell großen Interesses an Europa ein entsprechendes politisches Bewusstsein herausbildet.“