RTL-Trendbarometer: Mehrheit gegen Hartz-IV-Erhöhung

11. September 2013 - 15:23 Uhr

74,9 Prozent gegen Aufstockung

Kaum ein Thema spaltet unser Land so sehr wie Hartz IV. Bei einer RTL-Inside-Umfrage sprachen sich ganze 74,9 Prozent der Befragten gegen eine Aufstockung um neun Euro aus. Nur 25,1 Prozent befürworteten den Plan, Hartz-IV-Empfängern mehr Geld zur Verfügung zu stellen.

Im RTL-Trendbarometer sprach sie eine Mehrheit gegen eine Hartz-IV-Erhöhung aus.
Ganze 74,9 Prozent sprechen sich gegen eine Erhöhung des Hartz-IV-Satzes aus.
© dpa, Oliver Berg

Was aber ist mit dem Vorschlag einiger Politiker, dass Hartz-IV-Empfänger dazu verpflichtet werden sollten, gemeinnützige Arbeit zu leisten? Auch darüber haben wir die RTL-Inside-User diskutieren lassen. Das Ergebnis: 66 Prozent der Befragten möchten, dass diese für das erhaltene Geld eine Gegenleistung erbringen müssen.

Auch interessant