RTL-Spendenmarathon Webshow: Angela Finger-Erben und Sandra Kuhn lassen sich "tätowieren"

Angela Finger Erben und Sandra Kuhn lassen sich "tätowieren"
Angela Finger Erben und Sandra Kuhn lassen sich "tätowieren" RTL-Spendenmarathon 2017 - die Webshow 00:04:53
00:00 | 00:04:53

RTL-Spendenmarathon 2017 - die Highlights der Webshow

Erstmals in der Geschichte des RTL-Spendenmarathons gibt es eine eigene Webshow! Mit am Start sind zahlreiche Prominente, die in der Charity-Webshow Challenges bestehen müssen und zum Spenden aufrufen. Die RTL-Moderatorinnen Angela Finger-Erben und Sandra Kuhn ließen sich sogar für den guten Zweck ein Tattoo machen. 

Für den guten Zweck: RTL-Moderatorinnen lassen sich "tätowieren"

Moderator Martin Tietjen hat die Stars getroffen und fordert in der Webshow zu Challenges auf. Die RTL-Moderatorinnen Angela Finger-Erben und Sandra Kuhn wurden dazu herausgefordert, sich ein Klebetattoo machen zu lassen. Die beiden ließen sich natürlich nicht lange bitten und die Facebook-Gemeinde durfte abstimmen, wessen Körper ab jetzt ein schönes Abziehtattoo zieren sollte. Natürlich wollten die Zuschauer, dass sich beide "tätowieren" lassen. Angela Finger-Erben entschied sich ganz klassisch für ein Klebetattoo auf dem Unterarm. Sandra Kuhn war schon etwas mutiger und ließ sich das Tattoo von Martin Tietjen am Nacken anbringen. Durch die Körperverschönerungen sammelten beide je 40 Euro für den guten Zweck.

Auch Sie können den RTL Spendenmarathon tatkräftig unterstützen: Mit dem Spenden-Button unter jedem Facebook-Live-Video oder hier auf der Spenden-Seite der Stiftungsseite 'Wir helfen Kindern'.

Alles zu RTL-Spendenmarathon

VIDEOS

Kettcarmarathon für den Spendenmarathon

Joey Kelly holt den Weltrekord