"Über Müll reden"

RTL-Reporter Emrah Elden zeigt die "nackte" Wahrheit in Sachen Nachhaltigkeit

22. September 2020 - 9:13 Uhr

In der ersten Sendung geht es um faire Kleidung!

"Über Müll reden" heißt das neue Online-Format auf RTL.de, in dem RTL-Reporter Emrah Elden dem Thema Nachhaltigkeit auf den Grund geht. In der ersten Folge geht es um faire Kleidung. Wie Sie erkennen, welches Kleidungsstück fair produziert ist, warum es Sinn macht, auf Öko-Mode umzusteigen und wieso unser Reporter dafür blank gezogen hat, sehen Sie in der ersten Folge "Über Müll reden" im Video.

Nachhaltige Tipps für Ihren Kleiderschrank

Zunächst macht es die pure Masse an gekauften Kleidungsstücken: All das muss aus Ressourcen produziert werden und geht schwer zu Lasten unserer Umwelt und kann nur wegen sehr schlechter Arbeitsbedingungen produziert werden. Wer also bei jedem Teil überlegt: Brauche ich das wirklich? – und sich dann immer öfter für: Nein! entscheidet, lebt bereits nachhaltiger. Den wichtigen Unterschied zwischen Slow Fashion und Fast Fashion erklären wir in diesem Artikel.

Ein Kleiderschrank lässt sich aber auch mit ganz praktischen Kauf-Tipps schon viel nachhaltiger gestalten – und das muss nicht teuer sein. Wir zeigen hier einige nachhaltige Tipps fürs Ihren Kleiderschrank.

Nachhaltigkeit hört im Kleiderschrank noch nicht auf. Mit welchen kleinen Tipps Sie Ihren Alltag nachhaltiger – und vor allem günstiger – gestalten können, zeigen wir hier.