„Bei uns zu Hause ist auch öfter mal Feuer unterm Dach“

RTL-Moderatorin Katja Burkard & Marie-Therese: Erstes Mutter-Tochter-Shooting

22. September 2021 - 12:45 Uhr

Gemeinsam vor der Kamera

Es ist ein großer Tag für Marie-Therese (20) – sie steht zum allerersten Mal mit ihrer Mutter, RTL-Moderatorin Katja Burkard (56), für ein professionelles Fotoshooting für die "Gala" vor der Kamera. Wie gut das Mutter-Tochter-Duo vor der Linse harmoniert, zeigen wir im Video. Außerdem verraten die zwei Frauen spannende Details zu ihrem Familienalltag!

Katja Burkard: „Bei uns zu Hause ist auch öfter mal Feuer unterm Dach“

Exklusiv in GALA (Heft 39/2021, ab morgen im Handel) sprechen Katja und ihre älteste Tochter über ihre enge Beziehung. "Wir telefonieren angeblich so viel wie keine andere Mutter mit ihrer Tochter. Wenn Marie-Therese nicht rangeht und auch nicht zurückruft, schreibe ich WhatsApp und stalke sie so", erzählt die "Punkt 12"-Moderatorin im Interview und ergänzt, dass sie aber ein "unerschütterliches Vertrauen" in ihre Tochter habe. Auch Marie-Therese findet nur lobende Worte für ihre berühmte Mama: "Du schaffst es, dass Menschen sich in deiner Umgebung immer gut fühlen."

Marie-Thereses Vater ist der österreichische Medienberater Hans Mahr (72), mit dem sie vor allem eine Gemeinsamkeit teilt. "Ich habe vom Hans – so sprechen wir ihn an – gelernt, alles zu probieren. Daher bin ich offen und liebe wie er gute Käse- und Wurstplatten mit einem Glaserl Wein", gibt die 20-Jährige preis. Wie in jeder Familie gibt es aber auch im Hause Mahr-Burkard hin und wieder Punkte, die für kleine Streitigkeiten sorgen. Welche das sind, verraten Mutter und Tochter ebenfalls im Video. (dga)

Katja Burkards neues Format „Wie geht es Dir?“

Katja ist demnächst übrigens auch abends im TV zu sehen. Neben "Punkt 12" erscheint schon bald ihr neues Format "Wie geht es Dir?". Das Gesundheitsmagazin ist ab dem 23. September, 22 Uhr, bei RTLUp (ehemals RTL Plus) zu sehen oder auf TVNOW abrufbar.