Rosberg schaltet in den Pokalmodus

Formel 1, GP von Belgien, Sieger Nico Rosberg Motorsports: FIA Formula One World Championship WM Weltmeisterschaft 2016, Grand Prix of Belgium, 6 Nico Rosberg (GER, Mercedes AMG Petronas Formula One Team), xHOCHxZWEIxFormula 1 GP from Belgium Winner
Für Nico Rosberg ist jedes der kommenden acht F1-Rennen wie ein Finale
imago sportfotodienst, imago/HochZwei

Acht Rennen vor Saisonende ist die Zeit des Taktierens für Nico Rosberg endgültig vorbei. Von den verbleibenden Rennen will der Mercedes-Pilot jedes wie ein "Pokalfinale" angehen. Den Anfang macht er am Sonntag beim GP von Italien in Monza.

Wolff erwartet 'Elfmeterschießen'

Toto Wolff geht im Saisonendspurt offenbar von einer Verlängerung mit Elfmeterschießen aus, um in Rosbergs Bild zu bleiben. "Mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir noch lange warten müssen, bis wir erfahren, wer am Ende ganz oben steht", so der Mercedes-Motorsportchef.

Damit kann der Österreicher aber eigentlich nur seine beiden Piloten meinen. Dennoch erwartet Wolff in Monza eine "gestärkte Konkurrenz" und wenn es so weiter gehe wie in Spa "erwartet uns ein unterhaltsamer Saisonendspurt".