Rollerfahrer starb laut Obduktion schon vor Unfall

24. Januar 2020 - 13:51 Uhr

Die Ursache des tragischen Verkehrsunfalls eines Rollerfahrers in Kirchen (Landkreis Altenkirchen) ist laut Obduktion geklärt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, starb der 55-Jährige schon während der Fahrt und kam deswegen mit dem Roller zu Fall. Der Mann war Sonntagabend auf die Gegenfahrbahn gekommen und gestürzt.

Quelle: DPA