Schweizer schafft 250 bpm

Roger Federer ruft Home-Tennis-Challenge aus

08. April 2020 - 9:14 Uhr

Federer nominierte 35 Stars - aber jeder kann mitmachen

Die Tennis-Welt steht still. Vergangene Woche wurde das traditionsreiche Grand-Slam-Turnier in Wimbledon abgesagt. Roger Federer lässt sich davon jedoch nicht unterkriegen. Der Schweizer Top-Star hat eine Challenge ausgerufen, an der jeder, der einen Schläger und eine Filzkugel zuhause hat, teilnehmen kann. Federer setzte die Messlatte für seine Herausforderer allerdings sehr hoch.

Und auch diese Promis sind dabei

Bei Fußballweltmeister Toni Kroos fällt vor allem die Kopfbedeckung seinen Sohnes Fin auf, denn ein Hut gehört zur Federer-Challenge dazu.

Skirennläuferin Mikaela Shiffrin

Die amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin muss zwar ein paar Mal neu ansetzen, aber schlägt sich ansonst ganz gut.

Skirennläuferin Lindsey Vonn

Bei den Winterlersportlerninnen scheint der Trend gut anzukommen. Auch die ehemalige amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn macht mit, bittet den Schweizer allerdings um Nachhilfe via Skype.