"Das prägt dich"

Sarah Connors Bruder: Robin Lewe spricht über sein Leben im Schatten der berühmten Schwester

31. Dezember 2021 - 9:47 Uhr

Teenager-Zeit war nicht immer einfach für Robin Lewe

Wie ist es wohl immer im Schatten seiner berühmten Schwester zu stehen? Einer, der es nicht anders kennt, ist Robin Lewe (33) – Bruder von keiner geringeren als Sarah Connor (41). Mit einer Popsängerin als großer Schwester aufzuwachsen, war dabei nicht immer einfach: Als Sarah berühmt wird, ist Robin noch ziemlich jung. "Du weißt das nicht einzuordnen, verhältst dich vielleicht auch nicht immer richtig", erinnert er sich. Welche unangenehmen Situationen es deshalb gerade in der Schule gab, erzählt er im Video.

Mittlerweile hat Robin Lewe seinen eigenen Weg gefunden

"Ich war auf einmal mit Meinungen von Menschen konfrontiert, nach denen ich nie gefragt habe", gibt er heute preis. "Das prägt dich." Und trotzdem: Tauschen wollte der heute 33-Jährige nie, wie er im Video erzählt. Heute ist er nämlich dankbar dafür, dass er so aufgewachsen ist. Robin setzt sich für Gendergerechtigkeit ein, boxt gerne, fährt Motorrad – und sieht dazu noch verdammt gut aus! Scheint also ganz so, als hätte Robin seinen Weg trotz berühmter Schwester gefunden.

Robin Lewe ist mit fünf Schwestern aufgewachsen, von denen übrigens nicht nur Sarah, sondern noch eine weitere in der Öffentlichkeit steht: Anna-Maria Ferchichi (40), Ehefrau von Rapper Bushido (43). (lhi)