Überfall in Brasilien

Robin Hood 2.0: Bewaffneter Ladendieb lässt alter Frau ihr Geld

18. Oktober 2019 - 13:06 Uhr

Ladendieb lässt Milde walten

Aufnahmen einer Überwachungskamera in Brasilien zeigen zwei Männer mit Motorradhelmen bei einem Überfall in einer Drogerie: Während einer der Männer Beute und Geld einsammelt, steht der andere mit den Waffen in der Hand daneben und wartet ungeduldig. Eine verängstigte Kundin wendet sich an den Dieb, hält ihre Hände über den Kopf und bietet den Männern ihr Geld an. Was einer der Ladendiebe daraufhin Überraschendes macht, sehen Sie im Video.

Diebe noch nicht gefasst

Der Besitzer verriet, dass der Ladendieb Folgendes zur alten Frau gesagt haben soll: "Nein, liebe Frau, Sie können ruhig sein, ich will ihr Geld nicht", das berichtet die "Daily Mail". Auch ein Bösewicht kann also manchmal Herz beweisen!

Die zwei Männer sollen mit 240 Dollar und anderen Waren davongekommen sein und sind noch immer auf freiem Fuß.