Schwächeanfall vor Millionenpublikum

Roberta Bieling: Chiropraktiker findet Grund für Schwindelattacke

31. Juli 2020 - 8:59 Uhr

Chiropraktiker kann helfen

Nachdem Roberta Bieling am Montag während ihrer Moderation der Live-Sendung Punkt 12 einen Schwächeanfall vor einem Millionen-Publikum erleidet, geht sie der Ursache auf den Grund. Wie sich Roberta jetzt gegen die Schwindelattacke behandeln lässt, sehen Sie im Video.

Zuschauer fühlen mit der Moderatorin

Da ist den Millionen Punk12-Zuschauern kurz vor dem Ende der zweistündigen Sendung am Montag ganz schön das Herz in die Hose gerutscht. Plötzlich muss sich die Moderatorin am Pult abstützen, guckt hilfesuchend durchs Studio. Während Roberta noch professionell weiter moderiert, scheint ihr eine Schwindelattacke schwer zu schaffen zu machen.

Wie sie selbst sich kurz nach der Sendung ihren Schwindelanfall erklärt, sehen Sie hier.