Grünen-Chef übers Homeoffice

Robert Habeck über Telefonschalten: "Mache nebenbei die Wäsche"

March 6, 2020, Munich, Bavaria, Germany: ROBERT HABECK, head of the German Green Party. Assisting Munich mayoral candida
© imago images/ZUMA Wire, Sachelle Babbar via www.imago-images.de, www.imago-images.de

06. April 2020 - 12:24 Uhr

Habeck wegen Corona im Homeoffice

Seit gut drei Wochen arbeite der Grünen-Chef Robert Habeck bereits von Zuhause. Das sagte er am Freitag in einem Interview mit dem Nachrichtenportal "Watson". Für die Zeit, die man beim Zuhören in den vielen Telefonkonferenzen hat, habe er eine ziemlich effiziente Nebenbeschäftigung gefunden.

+++ Aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise gibt es jederzeit im Liveticker +++

"Mache nebenbei die Wäsche"

Auf die Frage, wie man sich das erträglicher gestalten könne, sagte Habeck: Er habe bei Telefonkonferenzen angefangen, Dinge nebenher zu tun. "Beispielsweise mache ich die Wäsche nebenbei und verbinde zwei Nützlichkeiten miteinander." Und er gehe länger laufen, "da kriegt man den Kopf frei".

Die Neugier, die man am Anfang hatte, sei einer Ernüchterung gewichen, sagte der Grünen-Chef über seine Homeoffice-Erfahrung in der Corona-Krise. "Ständig läuft man mit'm Knopf im Ohr rum. Die Leute, mit denen man spricht, sieht man höchstens auf dem Bildschirm, oft zeitverzögert. Ist wie Trockenschwimmen, das Gespräch von Angesicht zu Angesicht fehlt."

Klingbeil: Mache das bei Videokonferenzen

Der Generalsekretär der SPD, Lars Klingbeil, anwortete auf die Wäsche-Beichte des Grünen-Chefs mit einem gewissen Augenzwinkern: "Ich mache das bei Videokonferenzen!", so Klingbeil auf Twitter.

Das Thema Video- und Telefomkonferenzen scheint die Politiker zu beschäftigen. Am Dienstag schrieb Klingbeil bereits in Großbuchstaben auf Twitter: "Ist es wirklich so schwer, sich stummzuschalten?" Bundeskanzlerin Angela Merkel ist jedenfalls nicht mehr im Homeoffice. Am Freitag kehrte sie in ihr Büro ins Kanzleramt zurück.

+++

Erfahren Sie mehr zum Thema Coronavirus in unserer spannenden Doku. U.a. geht es um die Frage, warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben. Hier kommen Sie zur TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".