Auch das Netz verabschiedet zwei Legenden

Robben und Ribéry: So emotional nehmen sie Abschied

19. Mai 2019 - 13:31 Uhr

Hoeneß bricht in Tränen aus

Arjen Robben und Franck Ribéry - zwei Legenden verlassen den FC Bayern. Gegen Eintracht Frankfurt (5:1) standen die beiden Alt-Stars zum letzten Mal für den FCB auf dem Platz. Ein Abschied, der nicht nur Uli Hoeneß tief bewegt. Vor lauter Emotionen kullerten dem Bayern-Präsidenten noch während dies Spiels Tränen übers Gesicht. Wie emotional 'Robbery' den Fans Danke sagt, gibt es im Video oben zu sehen! 

Auch im Netz werden Robbery gebührend gefeiert - die Reaktionen:

18.05.2019, Fussball 1. Bundesliga 2018/2019, 34. Spieltag, FC Bayern München - Eintracht Frankfurt, in der Allianz-Arena München. Als Franck Ribery (FC Bayern München) das Tor erzielt weint Präsident Uli Hoeness (mitte, FC Bayern) hemmungslos auf de
Franck Ribéry und Arjen Robben brachten Uli Hoeneß zum Heulen
© imago images / MIS, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Bayern zum siebten Mal in Folge Meister, Tristesse beim BVB: So lief der Kampf um die Schale am letzten Spieltag.