Rising Star Talent 2014 – Emiliano

19. September 2014 - 13:01 Uhr

Talent Emiliano: "Wir lieben das, was wir machen"

Das Duo Emiliano besteht aus dem 28-jährigen Sänger Emiliano und dem 23-jährigen Gitarristen Amaro. Den beiden "Rising Star"-Talenten ist Musik sehr wichtig: "Wir lieben das, was wir machen und das soll auch rüberkommen." In der vierten Show können die beiden Freunde punkten und treten im großen Finale von "Rising Star" an.

Diese Liebe zur Musik ist bei den beiden "Rising Star"-Talenten auch zu spüren. Emiliano und Amaro kennen sich schon seit zehn Jahren und sind ein Herz und eine Seele. "Man merkt, dass wir uns lange kennen", stellt Sänger Emiliano fest. Die Harmonie zwischen den beiden stimmt also und bei ihrer Musik bekommt man einfach gute Laune. Wenn Emiliano auch euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, dann könnt ihr während der Liveshows mittels der Rising Star INSIDE App für das sympathische Duo voten und die riesige LED-Wand im Studio für sie heben. Hier gibt es eine exklusive Kostprobe von ihrem Können.

"Rising Star"-Talent Emiliano: Die Facts

Bandmitglieder:

Emiliano Vitek (28), geb. am 29.04.1986, Barkeeper und Restaurantleiter,

Amaro Morales (23), geb. am 17.12.1990, Berufsmusiker

Musikerfahrung: Als "Rising Star"-Talent Emiliano Vitek vor zehn Jahren auf der Suche nach einem Schlagzeuger war, lernte er Amaro Morales kennen. Obwohl die Band nicht lange bestand, hielten sie über die Jahre engen Kontakt. Aus ehemaligen Bandkollegen wurden beste Freunde. Die "Rising Star"-Talente Emiliano und Amaro machen selbst seit Kindheitstagen Musik. Emiliano Vitek mit Schwerpunkt Gesang und Amaro Morales als Instrumentalist (Gitarre, Percussion und Schlagzeug). Beide spielten unabhängig voneinander in verschiedensten Bandkonstellationen. Emiliano sang erst in einer Crossover-, dann in einer Reggae-Formation. Im Reggae-Bereich brachte er es zu einiger Berühmtheit, arbeitete viele Jahre mit einem Reggae-Label zusammen und spielte weltweit Konzerte. Aber es kam der Punkt, an dem "Rising Star"-Talent Emiliano das Gefühl hatte, sich nicht mehr weiterzuentwickeln und beschloss sich auf das Genre Singer-Songwriter zu konzentrieren. So führte das Schicksal Emiliano und Amaro musikalisch wieder zusammen. Heute treten die Wiener sowohl zu zweit als auch mit einer kompletten Band auf. Bei "Rising Star" gehen die besten Freunde als Duo an den Start: Emilianos Gesang wird von Amaros Gitarrenspiel begleitet.

Leben:

Seit zehn Jahren kennen sich Emiliano Vitek und Amaro Morales. Nicht nur Musik verbindet die "Rising Star"-Talente, sondern auch ein großer, gemeinsamer Freundeskreis.

Emiliano: Halb Franzose und halb Italiener, lebt seit zwanzig Jahren in Wien. Aus einer früheren Beziehung hat er einen dreijährigen Sohn. Wenn "Rising Star"-Talent Emiliano über Samuel spricht, leuchten seine Augen vor Glück, und er ist stolz, dass sein Sohn sein musikalisches Talent geerbt hat. Der "Rising Star"-Kandidat absolvierte eine Ausbildung als Restaurantfachmann und arbeitet aktuell als Restaurantleiter und Barkeeper im Wiener "Spear".

Amaro: Als "Rising Star"-Talent Amaro Morales vor zehn Jahren noch in der Schulband spielte, lernte er Emiliano Vitek kennen. Nachdem die Band sich kurz danach auflöste, suchte der musikhungrige Halb-Chilene weitere Bandprojekte. Unterstützt von einem Vater, der ebenfalls Musiker war, und einer Mutter als Kulturvermittlerin, wurde er musikalisch gefördert und der Musikertraum aufrechterhalten. Nachdem Jahre vergingen, in denen sich "Rising Star"-Kandidat Amaro Morales als Schuhverkäufer finanziell über Wasser hielt und sich nebenbei in den verschiedensten Genres probierte, fanden sich Emiliano und Amaro nach neun Jahren wieder um ihre Musik erneut aufleben zu lassen. Seither widmet sich Amaro der Musik und nun mit mehr Elan und Freude denn je.