Rising Star Talent 2014 – Alice Aleynik

05. September 2014 - 0:27 Uhr

Talent Alice scheidet bei "Rising Star" aus

"Rising Star"-Talent Alice Aleynik ist 17 Jahre alt und kommt aus Innsbruck. Mit ihrem Gesang will die schöne Kandidaten alle an die Wand singen. "'Rising Star' ist ein Abenteuer für mich", freut sich Alice schon auf die Show. Doch sie kann leider nicht überzeugen und scheidet in der dritten Show aus.

Wie weit ihr Abenteuer geht, entscheidet nur ihr, die mächtigste Jury der TV-Geschichte. "Rising Star"-Talent Alice Aleynik hat kein musikalisches Vorbild und vertraut einzig auf sich selbst "Ich kann nicht mehr machen als ich bin. So bin ich halt", sagt die 17-Jährige. Mit ihrem Aussehen konnte die "Rising Star"-Kandidatin schon mal punkten, immerhin wurde sie Drittplatzierte bei der Miss Innsbruck-Wahl. Ob es bei ihr auch für die Gesangskarriere reicht, liegt in euren Händen. Bekommt Alice in der Live-Show genügend Votes, so hebt sich die Wand und die hübsche Österreicherin kommt ihrem Traum ein Stück näher. Hier bekommt ihr schon eine exklusive Kostprobe ihres Könnens als kleine Entscheidungshilfe.

"Rising Star"-Talent Alice Aleynik: Die Facts

Geburtstag: 12.04.1997

Beruf: Schülerin

Musik: "Rising Star"-Talent Alice Aleynik singt seit sie 12 Jahre alt ist. Nach einem Spontanauftritt bei einer Feier, hat ihr das Singen so gut gefallen, dass sie Gesangsunterricht nahm, welchen sie heute noch nimmt. Neben Auftritten an der Musikschule und Musicalaufführungen an ihrer Schule, schauspielert sie auch gerne im Rahmen ihrer Theater AG. Die "Rising Star"-Kandidatin singt gerne Balladen und gefühlvolle Songs, sie ist ein großer Fan von Christina Aguilera. Ihr größter Auftritt bislang war auf einer Hochzeit, wo sie vor 500 Leuten sang.

Leben: "Rising Star"-Talent Alice lebt mit ihren Eltern in Innsbruck. Ihre Mutter ist eine ehemalige Ballerina und ihr Vater Olympionik, die aus Weißrussland stammen. Alice ist Schülerin und macht nächstes Jahr im Oktober ihr Abitur. Danach würde sie gerne Sängerin werden. Neben der Schule tanzt sie Ballett und HipHop, spielt Klavier, hat 7 Jahre lang Flöte gespielt, reitet und nimmt Gesangsunterricht. Familie und Freunde sind ihr sehr wichtig. Sie hat noch einen großen Bruder (26), der nicht mehr zu Hause wohnt. Ihren bisher größten Erfolg hatte Alice nicht mit Musik, sondern bei einem Schönheitswettbewerb. Sie wurde Dritte der Miss Innsbruck Wahl.