Rising Star 2014: Valentina Franco begeistert mit Bruce Springsteens 'Dancing In The Dark'

19. September 2014 - 12:54 Uhr

Mit ihrer süßen Art singt Valentina die Wand an die Decke

Diese Version haben wir schon lange nicht mehr gehört. Talent Valentina Franco singt in der vierten Live-Show von "Rising Star" 2014 den Song "Dancing In The Dark" von Bruce Springsteen. Mit ihrer süßen Art und einer tollen Stimme singt die 26-Jährige mit 88 Prozent der Stimmen die Wand an die Decke und verzaubert dazu auch noch die Fach-Jury: "Einfach süß", lobt Sasha.

"Rising Star"-Talent Valentina Franco begeistert die Jury mit "Dancing In The Dark" von Bruce Springsteen und erreicht satte 88 Prozent Stimmen. Locker hebt die 26-Jährige damit die riesige LED-Wand im Studio und schafft so den Sprung in die Hot Seat Shows. Ihre erste Reaktion: "Oh Gott. Ich kann es gar nicht glauben."

Nicht nur die Jury zu Hause ist offensichtlich begeistert, auch die Expertenrunde hat Valentina Franco von sich überzeugt. Sasha findet die 26-Jährige "einfach süß" und auch Gentleman ist angetan. "Ich finde du hast super gesungen", lobt der "Rising Star"-Juror.

US-Megastar Anastacia bekomm bei diesem Auftritt sogar Gänsehaut: "Es war unglaublich. Du hast eine einzigartige Qualität in deiner Stimme. Man wird von der Präsenz sofort ergriffen." Dem kann Joy Denalane auch nicht mehr viel hinzufügen: "Kleine Stimme aber wahnsinnig viel Ausdruck." Damit ist "Rising Star"-Talent Valentina sicher in der nächsten Runde und wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!