Rising Star 2014: Talent Melanie Schlüter kämpft mit „Warrior“ die Wand weg

25. September 2014 - 10:55 Uhr

Melanie Schlüter weint Freudentränen

Talent Melanie Schlüter singt bei "Rising Star" 2014 den Hit "Warrior" von Demi Lovato und das barfuß! Denn die erst 16-Jährige fühlt sich so einfach wohler und sicherer. Sagenhafte 90 Prozent stimmen für das Rising Star-Talent.

Nach dem gelungenen Auftritt von Melanie Schlüter fließen bei der 16-Jährigen die Tränen vor Rührung. Die Jüngste des Abends holt sich 90 Prozent der Stimmen ab und löst auch bei der Fach-Jury mit Anastacia, Gentleman, Joy Denalane und Sasha Lobeshymnen aus. "Du singst fanstastisch. Deine Emotionen sind so real", ist auch Anastacia den Tränen nahe.

Gentleman: "Du hast es ganz toll transportiert"

Sänger Sasha hat mit seinem positiven Voting erst noch ein bisschen gewartet. Er wollte sehen, ob Melanie Schlüter den Song auch ernst meint und hat dann seine Bestätigung gefunden. "Du warst in den Tönen zart und soft, auch laut. Du hast es perfekt interpretiert. Du kannst stolz auf dich sein, du hast es super gemacht", lobt er das 16-jährige Rising Star-Talent. Joy Denalane ist hingegen von der "Wahnsinnsdynamik" beeindruckt und lobt die Tiefe der Stimme. Auch Gentleman ist begeistert. "Da war viel Gefühl im Song, du hast es ganz toll transpotiert."