Rising Star 2014 Talent – Christian Scheer

2. September 2014 - 16:49 Uhr

Riesiges Talent trotz "Monk-artigen" Macken - aber Christian ist raus

"Rising Star"-Talent Christian Scheer ist 26 Jahre alt und kommt aus Löhne. In der interaktiven RTL-Musikshow möchte der Kandidat alle an die Wand singen. Eine "perfekte Vorbereitung" für die Liveshows ist für Christian das A und O, trotzdem schafft er es nicht weiter und scheidet in der Musikshow aus.

"Rising Star-Talent Christian Scheer hat nicht nur kreative Ideen, sondern auch "Neurosen": "Eine Macke ist, dass ich jede Treppe erst mit dem linken Fuß hochgehen muss. Das hat sich 'Monk-artig' bei mir eingeschlichen", verrät der 26-Jährige.

"Rising Star"-Talent Christian Scheer: Die Facts

Geburtstag: 12.11.1987

Beruf: Marketingreferent und Student

Musikerfahrung: Erst mit 17 Jahren hat "Rising Star"-Kandidat Christian Scheer begonnen Gitarre zu spielen. Kurz darauf kam auch der Gesang dazu. Der 26-Jährige schreibt alle Lieder selbst und verarbeitet darin vor allem persönliche Erfahrungen. Christian machte in den letzten drei Jahren unter anderem auch mit einer Band Musik, mit der er u.a. bereits Vorgruppe von Sänger Roman Lob und den Gesang-Contest eines Radiosenders gewann. Christians großes Idol ist der Singer und Songwriter Ed Sheeran.

Leben: "Rising Star"-Talent Christian Scheer wohnt gemeinsam mit seiner Freundin im Haus seiner Eltern. Der 26-Jährige hat gerade seinen Bachelor im Bereich Marketingmanagement gemacht. Derzeit studiert er Teilzeit um seinen Master im Mittelstandsmanagement zu machen und arbeitet Teilzeit als Marketingreferent. Doch er träumt dennoch davon, eines Tages von der Musik leben zu können. Seitdem er fünf Jahre alt ist, spielt er in seiner Freizeit begeistert Handball. "Rising Star"-Kandidat Christian beschreibt sich selbst als absoluten Familienmensch, der es gern beschaulich mag und kein Feier-Typ ist. Zu einem perfekten Wochenende gehört für Christian vor allem ein gemütlicher Abend mit seiner Freundin und einer Gitarre auf der Couch. Er macht sich viel Gedanken über das Leben und seine Erlebnisse – und verarbeitet diese in seinen Songs.