Rising Star 2014: Micky und Gustavo singen "Celebration"

15. September 2014 - 18:30 Uhr

Nur 45 Prozent lassen sich von den Partymachern Micky und Gustavo mitreißen

Micky und Gustavo singen in der zweiten Live-Show den Song "Celebration" von Dragon vor der großen "Rising Star"-Wand. Zwar versprühen sie jede Menge gute Laune bei dem Song, doch das reicht nicht aus um die riesige LED-Wand zu heben. Gerade einmal 45 Prozent der Zuschauer stimmen für das Duo.

Auch die Fach-Jury mit Gentleman, Anastacia, Joy Denalane und Sasha ist sich bei dem Rising Star-Duo Micky und Gustavo einig: Sie wollen sie nicht weiter sehen. "Ich fand es total gut, dass ihr sehr viel Spaß habt am Musik machen. Ihr habt einen Riesenfanclub mitgebracht. Das ist echt toll, aber ich fand die Performance nicht gut. Ich fand sie gesanglich nicht gut und musste an Coverbands denken. Ich fühle mich schlecht, weil ich sowas sage", gibt Joy Denalane zu.

Gentleman: "Ihr seid coole Typen"

Sänger Gentleman findet die Rising Star-Talente Micky und Gustavo zwar "super sympathisch", aber er kann mit dem Gesang nichts anfangen. Ähnlich sieht es auch Jury-Kollege Sasha. "Ihr seid sehr coole Typen, aber es war einfach nicht besonders gut gesungen. Es tut mir echt leid, ihr habt aber eine super Partycrowd."