Rising Star 2014: Kandidat The Latonius begeistert die größte Jury Deutschlands

19. September 2014 - 12:47 Uhr

92 Prozent der Stimmen für The Latonius

Sänger The Latonius möchte mit "Gorilla" von Bruno Mars die "Rising Star"-Wand zum Heben bringen. Dabei legt er seit der ersten Minute so eine bombastische Show hin, dass er satte 92 Prozent der Stimmen erhält.

Sänger The Latonius ist mit seiner wilden Frisur und seinen riesigen Ohrringen sicher der Paradiesvogel unter den Rising Star-Talenten. Dass der Paradiesvogel jedoch auch anders kann, beweist er mit seinem Auftritt bei "Rising Star" 2014. Er erreicht sagenhafte 92 Prozent der Stimmen mit dem Bruno Mars-Hit "Gorilla" und hebt damit in rasender Geschwindigkeit die Wand. Selbst die Fach-Jury mit Anastacia, Sasha, Gentleman und Joy Denalane hält es bei der Performance nicht mehr auf den Stühlen und sie feiern begeistert mit. Gentleman ist sogar so überwältigt von The Latonius, dass er sogleich auf die Bühne stürmt und den Sänger zu seinem gelungenen Auftritt gratuliert.

Gentleman: "Du bist eine absolute Rampensau"

"Rising Star"-Jurorin Anastacia rastet bei der Beurteilung vor Begeisterung förmlich aus: "Ich bin so aufgeregt, du bist so unglaublich. Du bist ein Superstar! Du repräsentierst Rising Star!" Auch Sasha ist überglücklich nach dem Auftritt von The Latonius. "Du hast einen vom Stuhl gehauen von der ersten Minute an. Ich konnte nur nicht schnell genug die Knöpfe treffen", gibt Sasha zu.

Für "Rising Star"-Jurorin Joy Denalane war die Performance von Talent The Latonius "die beste des Abends" und für Gentleman ist er eine "absolute Rampensau". Außerdem ist bei Gentleman sofort der "Funke übergesprungen", was ihn dazu bewogen hat, sofort seine positive Jurystimme zu geben.