RTL News>Tv>

Rising Star 2014: Erik und Dominik Heikaus singen "Auf Uns"

Rising Star 2014: Erik und Dominik Heikaus singen "Auf Uns"

Trotz WM-Hymne sind die Zwillinge Erik und Dominik Heikaus nicht weiter

In der ersten Live-Show von "Rising Star" 2014 singen die Zwillinge Erik und Dominik Heikaus den Song "Auf Uns" von Andreas Bourani. Obwohl die Brüder mit der WM-Hymne alles geben und die Bühne rocken, reicht es für sie nicht – die Wand geht nicht nach oben. Die Zwillinge scheitern an der 75 Prozent-Hürde und schaffen es leider nur auf 45 Prozent der Stimmen.

"Es ist nicht einfach. Auch für uns nicht. Ihr seid zwei super Typen und es ist mir sehr schwer gefallen. Es hat mich im letzten Moment nicht gekickt. Mir fehlte der Rotz", begründet Sasha seine Entscheidung. Der Experte hat mit "Nein" gestimmt. Anastacia schließt sich diesem Urteil an: "Ihr seid zwei tolle Typen, aber an einigen Stellen war es wackelig. Vielleicht hätte es ein Instrument besser gemacht."

Die "Rising Star"-Talente Erik und Dominik Heikaus bekommen nur 45 Prozent der Stimmen

"Ihr habt die Eier vor so einem mega Publikum zu singen. Aber für mich hat es nicht gereicht. Es ist aber nicht das Ende für euch", versucht Gentleman den Zwillingen Mut zu machen. Joy Denalane rät den „Rising Star“-Talenten, weiter zu üben und weiter zu machen: "Als Duo könnt ihr euch die Dinge zuschmeißen. Aber für mich hat es heute gesanglich nicht gereicht."

Mit nur 45 Prozent sind die Zwillinge Erik und Dominik Heikaus nicht weiter.