RTL News>Tv>

Rising Star 2014: Die Talente der Hot Seat Show

Rising Star 2014: Die Talente der Hot Seat Show

Die "Rising Star"-Talente der 1. Hot Seat Show
Neun Talente kämpfen in der Hot Seat Show um den Einzug ins Finale.

Neun Talente wollen ins Finale

Neun Talente stellen sich in der Hot Seat Show von "Rising Star" dem Urteil der größten Jury Deutschlands. Doch nur die besten vier Talente, die am Ende der Show auf den begehrten "Hot Seats" sitzen, erreichen das Finale.

In der Hot Seat Show von "Rising Star" stellen sich neun Talente, die euch schon einmal überzeugen konnten, erneut der Wand und eurem Urteil. Die prozentual stärksten vier Talente ziehen ins Finale von "Rising Star" 2014 ein. Erhalten mehrere Kandidaten die gleiche Prozentzahl an positiven Stimmen, entscheiden die ersten beiden Nachkommastellen.

Das sind die Songs der Hot Seat Show

Die neun Talente und ihre Songs in der Hot Seat Show von "Rising Star":

Niklas Budinsky möchte die Wand mit "Breakeven" von The Script heben.

"Rising Star"-Talent The Latonius singt "Nobody Knows" von P!nk.

Mit "Story of My Life" von One Direction möchte Jannik Brunke die größte Jury Deutschlands von sich überzeugen.

Das Trio Unknown Passenger performt "Radioactive" von den Imagine Dragons.

Jessica Schmalle möchte die Wand mit "God Only Knows" von Joss Stone heben.

"Rising Star"-Talent Felicia Lu Kürbiß stellt sich eurem Urteil mit "Royals" von Lorde.

Die älteste Teilnehmerin bei "Rising Star", Joanne Bell, singt "Nutbush City Limits" von Ike & Tina Turner.

Julien Mueller performt "I Love You" von Woodkid.

Mit "Impossible" von James Arthur singt Moritz Steckenstein.