Rising Star 2014: Das waren die Songs der ersten Live-Show

Neben Niklas Budinsky, den Zwillingen Erik und Dominik Heikaus und The Latonius, treten in der ersten Liveshow noch sechs weitere "Rising Star"-Talente an.

04. September 2014 - 11:19 Uhr

Wer singt was in der ersten "Rising Star"-Liveshow?

Am 28. August 2014 startet die neue interaktive Musikshow "Rising Star" bei RTL. In der ersten Liveshow kämpfen ab 20.15 Uhr neunTalente darum, dass sich die Wand für sie hebt und sie eine Runde weiterkommen. Dafür können die Zuschauer zu Hause mittels der Rising Star INSIDE App sorgen.

Es wird ernst für die insgesamt 50 "Rising Star"-Kandidaten. Sie müssen euch, die Zuschauer zu Hause und die Fach-Juroren im Studio von sich überzeugen, denn IHR seid die mächtigste Jury der TV-Geschichte. Nur die Talente, die in der Rising Star INSIDE App genügend positive Votes erhalten, kommen auch eine Runde weiter. In der ersten Liveshow am Donnerstag, den 28. August 2014 um 20.15 Uhr stellen sich die ersten neun Talente der riesigen "Rising Star"-Wand. Wer weiter kommt, entscheidet ihr.

Das sind die Songs in der ersten Liveshow

Songs der "Rising Star"-Talente in der ersten Liveshow:

Die Zwillinge Erik und Dominik Heikaus singen "Auf Uns" von Andreas Bourani.

"Rising Star"-Talent Jannik Brunke performt "Teenage Dream" von Katy Perry.

Denise Port möchte mit "I Will Never Let You Down" von Rita Ora die größte Jury Deutschlands von sich überzeugen.

Die Band 2TheUniverse will mit "Locked Out Of Heaven" von Bruno Mars in die nächste Runde von "Rising Star".

Andrew James Witzke hofft mit dem Hit "Wonderful Life" von Hurts auf die Stimmen der Fach-Juroren und der Jury zu Hause.

"Rising Star"-Talent Janine Denise Schulz möchte vor der Wand alles geben und mit "Wicked Game" von Chris Isaak in die nächste Runde einziehen.

Mit "Too Many Friends" von Placebo will Niklas Budinsky alle überzeugen.

Christian Scheer performt "Wrecking Ball" von Miley Cyrus in der ersten Live-Show.

Sänger The Latonius möchte mit "Gorilla" von Bruno Mars die "Rising Star"-Wand zum Heben bringen.

Welches der ersten Talente mit seiner Performance überzeugen kann, das seht ihr in der ersten Liveshow von "Rising Star" am Donnerstag, den 28. August, ab 20.15 Uhr bei RTL.