Rising Star 2014: Akustik-Session mit den Talenten

29. August 2014 - 11:47 Uhr

Christian Scheer: "Wir sind hier wie eine große Familie"

Bevor es am Donnerstag, den 28. August um 20.15 Uhr, mit "Rising Star" losgeht, stimmen sich die Talente schon mit einer Akustik-Session ein. Die Kandidaten harmonieren perfekt zusammen. "Wir sind hier alle eine große Familie und wir haben hier eine gute Zeit", fasst Christian Scheer die Stimmung unter den Talenten zusammen.

Am 28. August 2014 startet die neue interaktive Musik-Show "Rising Star" bei RTL. Um sich auf die Live-Shows einzustimmen, setzen sich die Talente zusammen und jammen in großer Runde. "Ich glaube, die Zuschauer können sich vor allem auf die Talents freuen", sagt Kandidatin Denise Port und Niklas Budinsky ergänzt: "weil wirklich jeder was anderes macht und jeder eine andere Stimme hat. Es gibt niemanden hier zweimal."

Unknown Passenger: "Die Jury ist eine interessante Mischung"

Die "Rising Star"-Talente freuen sich schon auf die Live-Shows und die hochkarätige Fach-Jury, die neben EUCH, der mächtigsten Jury der TV-Geschichte, ebenfalls mittels der Rising Star INSIDE App für die Kandidaten abstimmen kann. "Die Jury ist ganz gut, eine interessante Mischung, kompetent und lange im Geschäft", lobt die Band Unknown Passenger. Sängerin Leonie erhofft sich vor allem "gute Tipps für den Auftritt". "Es ist ganz neu für uns", gesteht "Rising Star"-Talent Leonie Burger, "aber eine super Erfahrung!"

Für welchen "Rising Star"-Kandidaten sich am in der ersten Live-Show die riesige LED-Wand im Studio hebt und wer es eine Runde weiterschafft, das seht ihr am Donnerstag, 28. August, 20.15 Uhr bei RTL.