Das Tier steckte in einer Mülltonne fest

Rettungsaktion in Lübeck: Polizisten befreien eingeklemmten Igel

Lübecker Polizisten befreien eingeklemmten Igel
© Polizei Lübeck

03. Juli 2020 - 16:44 Uhr

Igel in hilfloser Lage

Mit dem Kopf und einer Pfote hing der Igel so ungünstig hinter einen Mülltonnengriff fest, dass Anwohner die Polizei riefen. Die Rettungs-Mission gestaltete sich schwieriger als gedacht.

Lübecker Polizisten rücken zur Igel-Rettung an

Die Beamten liehen sich schließlich einen Winkelschneider und schnitten den Metallbügel durch. Der Igel blieb ohne offensichtliche Verletzungen. Er wurde - nach einer Fütterung mit Wasser und Apfelstücken - auf dem Grundstück in Lübeck-Schlutup wieder in die Freiheit entlassen. Die Rettung hatte sich bereits vor einer Woche ereignet, wurde aber erst jetzt mitgeteilt.