Fake oder makaber?

Star-Trainer Gordon Elliott posiert: Dieses Foto schockiert den Pferdesport

Gordon Elliott
Gordon Elliott
© /gordonelliottracing

02. März 2021 - 16:23 Uhr

Verwirrend und verstörend

Makaberes Bild oder Fake? In den Sozialen Netzwerken kursiert ein Foto von Star-Pferdetrainer Gordon Elliott, wie er auf einem toten Pferd posiert. Während der Ire in der einen Hand ein Handy hält, macht er mit der anderen ein Peace-Zeichen. Verwirrend und verstörend.

Irische Behörden ermitteln

Nach BBC-Angaben ermitteln die irischen Behörden in dem Fall. Und Elliott? "Ich weiß, dass solch ein Bild im Umlauf ist. Die Behörden haben mich kontaktiert und ich habe ihnen meine uneingeschränkte Zusammenarbeit angeboten", sagte der Trainer.

Nach Behördenangaben soll der Fall so schnell wie möglich geklärt werden. Elliott gehört zu den erfolgreichsten Trainern auf der Insel und heimste mit seinen Pferden zahlreiche Preise ein. Ein Pferdenarr. Umso verstörender dieses Foto.

Inzwischen hat sich Gordon Elliott auch öffentlich zu dem Schock-Foto geäußert und die Echtheit des pietätlosen Schnappschusses bestätigt.

Auch interessant