RTL News>News>

Reiseunlust: Die Deutschen verbringen den Sommer lieber zu Hause

Reiseunlust: Die Deutschen verbringen den Sommer lieber zu Hause

Zu Hause ist es eben auch schön

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen beginnt die Erholungsphase in einer Woche. Doch laut einer aktuellen Forsa Umfrage im Auftrag von RTL Aktuell warten weniger als die Hälfte der Bürger mit gepackten Koffern darauf, dass es endlich losgeht.

Reiseunlust
Die Sommerferien stehen vor der Tür
Calado - Fotolia

Obwohl Deutschland allgemein als Reiseweltmeister gilt, haben nur 45 Prozent der 500 Befragten vor, in den großen Ferien zu verreisen. Die meisten werden von hohen Preisen abgeschreckt. Eine Reise in den Sommerferien ist 31 Prozent der Befragten ganz einfach zu teuer. Viele von ihnen planen ihren Urlaub deshalb außerhalb der Hauptreisezeit.

Weitere 22 Prozent haben entweder keine Zeit oder haben keinen Urlaub bekommen. Doch auch der Urlaub daheim scheint immer beliebter zu werden. Die Umfrage hat ergeben, dass 21 Prozent ihren Urlaub aus Prinzip lieber zu Hause verbringen, oder auch einfach keine Lust haben zu verreisen. Für einen kleinen Teil der Befragten kommt eine Reise aus gesundheitlichen Gründen nicht in Frage.

Hierher zieht es die Deutschen

Sommerferien in Deutschland
Ein Mann spielt mit einem Kind im Wannseebad in Berlin
dpa, Marcel Kusch

Und wenn das Motto denn ‚Ab in den Urlaub‘ lautet, dann bedeutet das für die Hälfte der Befragten eine zweiwöchige Auszeit. 26 Prozent werden für eine Woche verreisen, nur für 11 Prozent kommt eine dreiwöchige Reise in Frage. Lediglich ein jeweils geringer Anteil wird in den Sommerferien voraussichtlich weniger als eine Woche oder länger als drei Wochen verreisen.

Aber wohin zieht es die Deutschen in diesem Jahr? Fast ein Drittel wird ihren Urlaub innerhalb Deutschlands verbringen. Für zwölf Prozent geht es voraussichtlich nach Italien, für acht Prozent nach Spanien. Auf der Liste der beliebtesten Reiseziele folgen Frankreich, Kroatien, die skandinavischen Länder, die Türkei und Österreich. Einen Sommerurlaub in Griechenland können sich nur drei Prozent der Befragten vorstellen.