"Der Bus kommt heut nicht mehr!"

Storch steht sich an Bushaltestelle die Beine in den Bauch

11. August 2020 - 20:50 Uhr

Keine Lust, durch den Regen zu fliegen?

"Da brat mir doch einer…" denkt sich wohl Harold Merl, auch bekannt als Rapper "Liquid", als er durch den Regen nach Hause fährt:  An einer Haltestelle in Regenstauf (Landkreis Regensburg( steht sich ein Storch beim Warten auf den Bus die Beine in den Bauch. Hat der bei dem Mistwetter etwa keine Lust zu fliegen? Auf jeden Fall scheint er ein entscheidendes Detail zu verpassen.. Was Harold seinem gefiederten Freund rät und zu was die Begegnung am Straßenrand den Rapper inspirierte, sehen Sie im Video!

Video bereits über 10.000 Mal geteilt

Allein auf Facebook wurde Harolds Aufnahme schon mehr als Zehntausend Mal geteilt. Der Rapper versichert, dass der Storch da nicht absichtlich hingestellt wurde: In Regenstauf seien gleich zwei Nester, so der Rapper. "Der Vogel ist unser Nachbar, den sieht man sogar vom Fenster." So nah wie bei den Videoaufnahmen habe er den Storch aber noch nie beobachten können. "Ich fand schon, dass das eine lustige Szene war. Aber dass das Video so krass im Netz abgeht, hätte ich echt nicht gedacht."


Quelle: DPA/RTL.de