Eine Familie mit guten Genen

Reese Witherspoon: Sohn Deacon (17) sieht seinem Papa Ryan Phillippe total ähnlich

Reese Witherspoon hat fotogene Kinder. Sohn Deacon kommt ganz nach seinem Vater  Ryan Phillippe.
Reese Witherspoon hat fotogene Kinder. Sohn Deacon kommt ganz nach seinem Vater Ryan Phillippe.
© dpa, Jordan Strauss, PM cul kay

02. Juli 2021 - 10:24 Uhr

Reese und Ryan haben beide ihr eigenes Mini-Me

Hollywood-Schauspielerin Reese Witherspoon (45) zeigt immer mal wieder ihren Nachwuchs auf Instagram. Dieses Mal überrascht sie ihre 25,7 Millionen Fans und Follower mit einem gemeinsamen Schnappschuss mit Sohn Deacon (17). Beim Anblick des Fotos wird schnell deutlich: Nicht nur Reese hat in Tochter Ava (21) ihr eigenes Mini-Me – auch Deacon kommt ganz nach seinem berühmten Vater Ryan Phillippe (46).

Reese postet gemeinsamen Schnappschuss mit dem Teenager

Reese sitzt mit Deacon an einem Restaurant-Tisch. Sie trägt ein blaukariertes Hemd und einen großen Sommerhut. Ihr Sohn trägt ein weißes Shirt mit einem lässigen Denim-Hemd darüber. Deacon grinst leicht in die Kamera.

Reese schreibt humorvoll dazu, wie der Schnappschuss entstanden ist: "Um sicherzustellen, dass wir ein paar gute Fotos bekommen, falls wir jemals ein Album-Cover für die Mutter-Sohn-Band brauchen, von der ich Deacon versuche zu überzeugen."

Während jeder normale Mensch als Teenager mit Pickeln zu kämpfen hat, sieht der Witherspoon-Phillippe-Sprössling schon mit 17 wie ein Topmodel aus. Die Pubertät meint es gnädig mit Deacon – bei den hübschen Eltern ist es auch kein Wunder.

Im Vergleich: Sohn Deacon und Papa Ryan

Deacon Phillippe und Vater Ryan Phillippe
Deacon Phillippe und Vater Ryan Phillippe: Wie der Vater so der Sohn. Quelle: Instagram/picture alliance
© picture alliance, AP Images, Jordan Strauss

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Multitalent Deacon ist kreativ, wie seine Eltern

Und der Teenager ist nicht nur fotogen, sondern auch musikalisch talentiert. Bereits im Juli 2020 brachte Deacon als Produzent die Single "Long Run" mit der Sängerin Nina Nesbitt heraus.

Deacons Eltern lernten sich übrigens am Filmset von "Eiskalte Engel" kennen und lieben. Der Kultfilm feierte 2019 bereits sein 20. Jubiläum. Wie Selma Blair, Sarah Michelle Gellar & Co. sich seitdem verändert haben, zeigen wir hier. (jti)