Am Rande der Golden Globes 2020

Reese Witherspoon klaut den Champagner von Beyoncé

© imago images/Picturelux, HFPA Photographer via www.imago-images.de, www.imago-images.de

8. Januar 2020 - 13:17 Uhr

Reese Witherspoon klaut sich Alkohol vom Nachbartisch

Reese Witherspoon (43) und Jennifer Aniston (50) saßen bei den Golden Globes 2020 gemeinsam an einem Tisch. Während der Award-Show gingen den durstigen Damen die Getränke aus - und was macht Reese? Die Schauspielerin schnappt sich kurzerhand einfach den Alkohol vom Nachbartisch - an dem zufällig Superstar Beyoncé (38) und ihr Mann Jay-Z (50) saßen.

Not macht erfinderisch

Reese und Jennifer, die aktuell gemeinsam für die Fernsehserie "The Morning Show" vor der Kamera stehen, saßen bei der Preisverleihung an einem Tisch und hatten eine wunderbare Zeit, doch irgendwann waren die Getränke alle.

"Das ist einer der vielen Gründe, warum ich dich liebe", schreibt Aniston zu ihrem gemeinsamen Schnappschuss mit Reese in ihrer Instagram-Story und verrät, was die durstige Freundin in der Notlage tat: "Uns ging das Wasser am Tisch aus, also hast du selbstverständlich Jay-Z und Beyoncé nach einem Glas von ihrem Champagner gefragt." Diesen hatten der Rapper und seine Frau übrigens heimlich eingeschmuggelt. Wer kann, der kann.