Was für eine Verwandlung!

Rebel Wilson zeigt ihren Body: Die kurvige Blondine wird immer schlanker

So sah Rebel Wilson bis vor Kurzem noch aus.
© Cover Media

22. Juli 2020 - 10:33 Uhr

Die "Pitch Perfect"-Darstellerin überrascht mit schlanker Statur

Die australische Schauspielerin Rebel Wilson (40) ist nicht mehr wiederzuerkennen. Lange Zeit war ihr Körperumfang auch ihr Markenzeichen. In Filmen wie "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" (2012) und "Pitch Perfect", wo sie als "Fat Amy" zu sehen war, spielte sie eine der Hauptrollen. Doch so, wie wir die kurvige Blondine kennengelernt haben, sieht sie nicht mehr aus. Bereits vor einigen Monaten machte die 40-Jährige damit Schlagzeilen, dass sie augenscheinlich einige Kilos verloren hatte. Auf Instagram gab sie ihren Fans jetzt ein erneutes Update ihrer Diäterfolge.

„Closer each day“ - Rebel Wilson auf dem Weg zu ihrer Traumfigur

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Closer each day... 🎶

Ein Beitrag geteilt von Rebel Wilson (@rebelwilson) am

Mit ihren Fans teilt Rebel Wilsons ihren Weg zu ihrer Traumfigur. Und die staunen nicht schlecht: Man kann der Blondine förmlich beim Abnehmen zugucken. Bereits über 18 Kilo hat die Schauspielerin verloren. Auf ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss zeigt sie sich lässig im körperbetonten Sportdress auf einem Berg stehend und kann sich dabei definitiv sehen lassen. "Closer each day", schreibt Wilson dazu und spielt damit vermutlich auf ihr Traumgewicht an.

Das ist Rebel Wilsons Abnehm-Geheimnis

Doch wie hat es die "How To Be Single"-Darstellerin geschafft, in so kurzer Zeit so viel Gewicht zu verlieren? Auch das teilt die australische Schauspielerin mit ihren Instagram-Followern. Wie regelmäßige Social-Media-Posts beweisen, macht sie viel Sport und folgt einer bestimmten Diät. Krafttraining gehört dabei ebenso zur Routine wie Boxen. Sogar die Hemsworth-Brüder Chris und Liam hat sie dabei schon herausgefordert. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wo die Reise von "Fat Amy" noch hingehen wird.

Im Video: Süß! Rebels Workout mit einem Wombat