„Es geht darum, sich mental klarzumachen, warum ich zu viel gegessen habe“

Rebel Wilson: Das Geheimnis hinter ihrem Abnehmerfolg

Rebel Wilson hat stark abgenommen.
Rebel Wilson hat stark abgenommen.
© rebelwilson / instagram

21. Juli 2020 - 12:51 Uhr

Rebel Wilson hat inzwischen über 18 Kilo abgespeckt

Bei Rebel Wilson purzeln die Pfunde. Inzwischen hat die Schauspielerin knapp 18 Kilo abgenommen und präsentiert das Ergebnis stolz ihren Followern. Hinter ihrem imposanten Gewichtsverlust steckt aber natürlich viel Disziplin und die richtige Ernährung. Des Geheimnis von Rebels Abnehmerfolg ist eine Diät, die schon vielen anderen Promis dabei geholfen hat, die Pfunde purzeln zu lassen.

Rebels Diätmethode wurde bereits von einigen Promis für gut befunden

Rebel Wilson ernährt sich nach der sogenannten "F.-X.-Mayr Methode", wie das US-Magazin "People" verrät. Dahinter steckt ein über 100 Jahre altes Fastenkonzept zur Darmreinigung – auch als "Semmel-Milch-Kur" bekannt. Dabei werden Nahrungsmittelunverträglichkeiten eliminiert und Patienten auf auf basische Kost umgestellt. Auf dem Speiseplan steht schonende Vollwertkost, die langsam verzehrt werden soll. Das Immunsystem soll durch diese Methode gestärkt und Entzündungen minimiert werden.

Neben der richtigen Ernährung steht aber natürlich auch viel Sport auf Rebels Trainingszettel. Bis zu sechs Mal die Woche soll sie mit einem Personal Trainer trainieren, außerdem geht sie regelmäßig spazieren.

Rebel checkte in einer Promi-Gesundheitsklinik ein

Laut eines Insiders soll Rebel Wilson in der "Vivamayr Klinik", einem Gesundheits- und Fitness-Tempel, in dem auch schon Sarah Ferguson, die Herzogin von York, ihren überflüssigen Pfunden den Kampf angesagt hat, eingecheckt haben, schreibt "People".

In Rebel Wilsons Fall sei auch psychologische Betreuung wichtig, denn sie habe jahrelang ihre Gefühle mit Essen kompensiert und müsse nun lernen, dieses Raster zu durchbrechen. "Es geht darum, sich mental klarzumachen, warum ich zu viel gegessen habe", hatte Rebel in einem Interview mit der britischen "The Sun" erzählt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Rebel Wilson ist deutlich erschlankt

2020 ist Rebel Wilsons „Gesundheitsjahr“

Mit dem Jahreswechsel hat Rebel für sich entschieden, dass 2020 ihr "Gesundheitsjahr" werden soll. Ein großer Schritt für die Schauspielerin, die bislang vor allem in der Rolle der "komischen Dicken" besetzt worden ist. Tatsächlich unterstützen Hollywood-Produzenten Rebels Übergewicht, das sie berühmt gemacht hat, sogar. "Mir wurde Geld gezahlt, damit ich fülliger bin", verriet die Australierin kürzlich.

Im Video: Jessica Simpson hat sich halbiert

Auch Sängerin Jessica Simpson beweist gerade, dass mit Disziplin und Sport die Pfunde purzeln können, Nach der Geburt ihres dritten Kindes wog sie 120 Kilo. Davon ist heute nichts mehr zu sehen.