Bauch-Vergleich mit Mann Massimo

Rebecca Mir gibt Schwangerschafts-Update: Sie kann gar nicht mehr ohne ihren Babybauch!

Rebecca Mir und Massimo Sinató werden bald zum ersten Mal Eltern.
© imago images/Horst Galuschka, imago stock&people via www.imago-images.de, www.imago-images.de

24. Dezember 2020 - 10:42 Uhr

Die „Let’s Dance“-Eltern Rebecca Mir und Massimo Sinató freuen sich auf ihr Baby

Lange wurde spekuliert, ob Moderatorin und "Let's Dance"-Star Rebecca Mir (28) wirklich schwanger ist. Lange hat sie das auch erfolgreich geheim gehalten – jetzt kann sie gar nicht mehr ohne und freut sich jeden Tag mehr über ihren Baby-Bauch. Eines steht fest: sie liebt sie, die kleine Kugel vor ihrem Bauch und auch ihr Mann Massimo Sinató (40) ist total entzückt.

„Beccy“ oder „Massi“ - Wem steht der Baby-Bauch mehr?

Anfang Dezember 2020 gibt Rebecca Mir bei Instagram bekannt, dass sie tatsächlich schwanger ist. Ihre Fans freuen sich riesig, immerhin haben sie schon fleißig unter jedem Foto kommentiert und darauf gehofft, dass Massimo und Rebecca endlich Eltern werden – immerhin sind die beiden auch schon seit 2015 verheiratet. Für die werdenden Eltern ist es "das schönste Geschenk auf Erden".

Im Video: So macht sich Rebecca Mirs Baby bemerkbar

Seit der offiziellen Verkündung postet Rebecca immer wieder Fotos von ihrem Bauch. Diesmal fragt sie ihre Fans, wer den schöneren Bauch hat: "Beccy" oder "Massi".

Rebecca Mir fragt ihr Insta-Fans, wer den schöneren Bauch hat.
Rebecca Mir fragt ihr Insta-Fans, wer den schöneren Bauch hat.
© Instagram: rebeccamir

Rebecca Mir kann sogar mit Baby-Kugel tanzen

Die 28-Jährige ist überglücklich und kann es fast nicht erwarten, endlich Mama zu werden. Allerdings werden auch bei der schlanken Rebecca Mir die Kleider ein wenig zu eng – logisch! Deshalb hat die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin ihren "Kilofrust" neulich einfach weggetanzt.