Bande hatte vermögende Senioren ausgeraubt

Raum Köln: Polizei nimmt Tresorknacker fest

Schlag gegen Einbrecherbande im Raum Köln. (Symbolbild)
Schlag gegen Einbrecherbande im Raum Köln. (Symbolbild)
© dpa, Philipp von Ditfurth, nic

09. Februar 2021 - 8:32 Uhr

Hoher sechsstelliger Betrag erbeutet

In den frühen Morgenstunden hat die Polizei einen größeren Einsatz gegen hochprofessionelle Einbrecher im Raum Köln gestartet. Gegen zwei Männer im Alter von 38 und 39 Jahren wurden Haftbefehle vollstreckt. Die Festgenommen stehen im Verdacht, reiche, ältere Menschen ausspioniert und ausgeraubt zu haben. Dabei sollen sie einen höheren sechsstelligen Betrag erbeutet haben.

Elektroschocker sichergestellt

Die Beamten durchsuchten Wohnungen in Wesseling, Weilerswist, Zülpich, Solingen, Hattingen und Erftstadt. Einbrecherwerkzeug und ein Elektroschocker wurden sichergestellt.