Raub in Wettbüro in Heidenheimer Innenstadt

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

27. November 2021 - 9:00 Uhr

Heidenheim (dpa/lsw) - Ein unbekannter Mann hat ein Wettbüro in Heidenheim überfallen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, bedrohte der Täter eine Angestellte mit einer Art Waffe. Nach einem kurzen Gerangel mit der Angestellten raubte der Unbekannte Bargeld. Nach dem Vorfall am Freitagabend floh er und konnte bisher nicht gefasst werden.

© dpa-infocom, dpa:211127-99-162291/2

Quelle: DPA