Die Schnellbahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm lässt sich ohne einen unterirdischen Stuttgarter Bahnhof verwirklichen. Das hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) im Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' erklärt. "Wendlingen-Ulm kann unabhängig von Stuttgart 21 gebaut werden." Voraussetzung sei, dass das Land sich wie geplant mit mehr als 950 Millionen Euro an dem Projekt beteilige.