Sa | 20:15

Ramesh Doss liefert eine spektakuläre Feuershow ab

Heiße Show! Ramesh brennt für die Bühne
Heiße Show! Ramesh brennt für die Bühne Das Supertalent 2017: Castingshow 1 00:07:38
00:00 | 00:07:38

Spektakuläre Feuershow

Ja, auf der Supertalent-Bühne kann es schon mal ziemlich heiß her gehen. So hat sich auch Feuerkünstler Ramesh Doss eine ganz besondere Show einfallen lassen, um Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Nazan Eckes für sich einzunehmen. Ein brennendes Hinterteil sollte die Jury doch überzeugen, oder?

Feuerteufel Ramesh hält die Jury in Atem

Was gab es beim Supertalent nicht schon alles für Athleten, die sich an der Feuerkunst probiert haben. Doch die Performance von Ramesh Doss übertrifft wohl alles. Der 44-jährige Inder hat das Feuer voll und ganz zu seinem Element gemacht. Der Jury kann er mit seiner feurigen und komödiantischen Art mehr als nur ein Lächeln entlocken. Und als Ramesh dann noch sein Hinterteil den Flammen aussetzt ist auch das Publikum hin und weg. Das nennt man dann wohl Entertainment pur.

Bruce: "Ich habe noch nie einen brennenden Arsch gesehen"

Und was sagt die Jury zu dieser feurigen und zum Teil auch gefährlichen Einlage? Von Dieter Bohlen gibt es einen Daumen nach oben. Nazan brennt ebenfalls für Ramesh Performance. Sie kritisiert lediglich die Musik, die hat dann doch nicht so ganz ihren Geschmack getroffen.

Und Bruce? Der Juror ist noch immer ein wenig geflasht: "Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen brennenden Arsch gesehen." Nur Lob für "Feuerteufel" Ramesh. Und natürlich gibt es dreimal den grünen Buzzer.

Solche brennenden Showeinlagen darfst du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen. Schau dir die komplette Folge von "Das Supertalent" kostenlos und in voller Länge bei TV NOW oder in der TV NOW App an.

Alles zu Das Supertalent

Das Supertalent 2017: Castingshow 6

Max pfeift sich ins Aus

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.