Kann er die skeptischen Löwen überzeugen?

Ralf Dümmel tritt selbst vor die Löwen und kämpft leidenschaftlich für ein Produkt

25. September 2021 - 11:32 Uhr

Löwe Ralf Dümmel zeigt einmal, wie man mit aller Kraft für eine Idee kämpft

In der "Höhle der Löwen" kämpfen eigentlich die Gründer mit aller Kraft und Leidenschaft um die Gunst der Löwen und damit um einen Deal für ihre Idee oder ihr Produkt. In dieser Folge haben die Gründer von "Kleiderly" ein paar Probleme, die Löwen von ihrem Produkt zu überzeugen. Deshalb wechselt Ralf Dümmel mal kurz die Seiten und zeigt, wie man einen emotionalen und leidenschaftlichen Pitch hinlegt. Die kämpferische Ansprache gibt's hier schon exklusiv vorab im Video zu sehen.

Ralf Dümmel: „Ihr müsst das anders verkaufen!“

Das Gründerpärchen Dave (34) und Alina Bassi (31) von von "Kleiderly" hat laut eigener Aussage die Lösung für eines der größten Umweltprobleme der Welt gefunden - den hohen Ausstoß von CO2 durch die Modeindustrie. 87 Prozent der Textilien laden demnach im Müll und werden in Deponien verbrannt. Aus eben diesen Kleidungsresten stellen sie in einem speziellen und mehrstufigen Verfahren ein Granulat her, das zu kunststoffähnlichen Produkten weiterverarbeitet werden kann – zum Beispiel Sonnenbrillen oder Kleiderbügel.

Klingt erst einmal ganz gut. Einziges Problem: Das Gründerpärchen schafft es nicht so recht, die Löwen zu überzeugen. Und das hat nach Ansicht von Ralf Dümmel auch einen Grund: "Ihr müsst das anders verkaufen!" Er springt also den beiden zur Seite und zeigt mal, wie das mit dem emotionalen und leidenschaftlichen Pitch so geht.

„Die Höhle der Löwen“ auf TVNOW streamen

Doch bringt diese einmalige Schützenhilfe für Dave und Alina Bassi die Wende? Bekommen die Gründer von "Kleiderly" dank des Einsatzes Dümmel einen Deal? Die Antwort darauf gibt es am 27. September, ab 20.15 Uhr in "Die Höhle der Löwen" bei VOX im TV und parallel dazu im VOX-Livestream auf TVNOW.

Außerdem sind auf TVNOW viele weitere Folgen der VOX-Gründershow zum Streamen verfügbar.