Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Radfahrer von Güterzug erfasst und getötet

Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug
Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug. Foto: Lisa Ducret/Archiv © deutsche presse agentur

In Rudolstadt ist ein Mann von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Der 82-Jährige habe offenbar mit seinem Fahrrad einen Bahnübergang überquert, obwohl die Schranken geschlossen waren, teilte die Polizei mit. Beim Überqueren der Gleise wurde er am Dienstag von dem in Richtung Jena fahrenden Zug erfasst. Der Lokführer, der das Unglück äußerlich unverletzt überstand, wurde von einem Notarzt betreut.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen