Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Radfahrer stürzt beim Losfahren und wird von Lkw erfasst

Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © deutsche presse agentur

Bei einem Zusammenprall mit einem Lastwagen ist auf der Insel Usedom ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Neubrandenburg sagte, stürzte der Mann am Donnerstag beim Aufsteigen auf das Rad in Karlshagen (Kreis Vorpommern-Greifswald). In dem Moment fuhr der Sattelzug vorbei, der den Kopf des Mann mit dem Hinterrad traf. Die Identität des Verletzten habe noch nicht zweifelsfrei geklärt werden können. Er musste notoperiert werden.

Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Es könne sein, dass dieser den Zusammenprall gar nicht bemerkt habe, hieß es. Die Polizei bat den Fahrer und Zeugen, sich zu melden.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen