Radfahrer erfasst 91-Jährige und fährt weiter

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

26. März 2020 - 13:41 Uhr

Eine Seniorin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Die 91-Jährige ging am Mittwochnachmittag mit einer Bekannten zu Fuß auf dem Radweg zwischen dem Steingraben und der Waldstraße, wie die die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dort wurde sie demnach von einem Radfahrer erfasst. Durch den Sturz sei sie am Arm und am Bein verletzt worden. Der Radfahrer habe der Frau zunächst geholfen, sei dann aber weiter gefahren. Später ermittelte die Polizei eigenen Angaben zufolge, dass es sich um einen 48-jährigen Mann aus Sondershausen handele. Gegen ihn sei Anzeige erstattet worden.

Quelle: DPA