Rach undercover: Christian Rach testet das Grancafe Rialto in St. Peter-Ording

06. Oktober 2015 - 11:50 Uhr

Eine zweite Chance fürs Grancafe Rialto in St. Peter-Ording

Seine zweite Undercover-Mission führt Christian Rach nach St. Peter-Ording. Im Urlaubsparadies an der Nordsee ist das Grancafe Rialto ein Restaurant von vielen. Die Gäste sind meistens Touristen, viele informieren sich inzwischen auch im Internet über die Speiselokale vor Ort. Und die Kritiken über das Rialto fallen teilweise heftig aus.

Einer der schlimmsten Online-Kritiker ist der Jungunternehmer Daniel Jonas aus Flensburg. "Einwegtourismus, Abzocke, miserables Essen, ekelhaftes Restauranterlebnis" - sein Urteil fällt ziemlich harsch aus. Aber schaden die Online-Kritiken dem Gran Rialto? Christian Rach stattet der Chefin Marion Pandolfo einen Besuch ab. Im Gespräch merkt er, wie sehr die schlechten Bewertungen Marion Pandolfo treffen. Bei einem Testessen stellt er fest: Es ist zwar noch Luft nach oben, aber mies ist das Essen überhaupt nicht.

Sehen Sie jetzt, wie Küche und Service abschneiden, wenn der Star-Koch Christian Rach unerkannt essen geht. Außerdem stellt Christian Rach Online-Kritiker Daniel Jonas auf die Probe: Es soll bei einem Test-Essen dem Rialto noch eine Chance geben. Was er nicht weiß: Christian Rach sitzt nebenan und hört alles mit.